Roxxane Leggera 101

Die Roxxane Leggera CL 101 löst sich vom begrenzenden Kabel und ist wie eine gute Begleiterin immer dort, wo man sie benötigt. Ohne auf Stromauslässe angewiesen zu sein, kann sie überall und immer wieder neu platziert werden. Das bedeutet mehr Komfort, mehr Freiheit und Wohnqualität.



Farben:
schwarz, weiß, dark bronze, basaltgrau
Abmessung:
428 x 207 x 1022 mm
Material:
Lackiertes Aluminium
Extrem leicht:
1650 Gramm
Bedienung:
Berührungslose Gestensteuerung
Leuchtenlichtstrom:
25 - 800 lm
Lichtverteilung:
100 % direktstrahlend
Schutzart:
IP20

Roxxane Leggera – deine neue Begleiterin

Mobil, kabellos und ausgesprochen anpassungsfähig: Die Roxxane Leggera CL 101 stellt sich auf persönliche Vorlieben ein, lässt sich frei nach den momentanen Lichtbedürfnissen platzieren. Und dank des präzisen 3D-Friktionsgelenks kann der Leuchtenkopf ganz individuell auf unterschiedlichste Beleuchtungssituationen justiert werden. Der Leichtigkeit des Designs entspricht das Handling: Ein Gewicht von nur 1650 Gramm und der prägnante Griff machen die Roxxane Leggera CL zur echten Begleiterin.

 

Das Licht rückt näher

Die Intelligenz der Leuchte steckt dabei im Fuß: Der Fuß ist der Träger des Hochleistungsakkus, der durchdachten Lade- und Steuerungselektronik mit Akku-Füllstandsanzeige und nicht zuletzt die Andockstation für den raffinierten Ladepuck. Gefertigt aus hochwertigem Aluminium-Feinguss strebt aus dem Hightech-Element das Leuchtenrohr nach oben, neigt sich dabei um 15 Grad zum Nutzer hin und trägt den flachen LED-Leuchtenkopf. Die leichte Schrägstellung und vor allem die Leichtigkeit der Leuchte rücken das Licht nahe an den Nutzer und seine Sehaufgabe.

 

Neuer Umgang mit Licht und Leuchte

„Die Roxxane Leggera CL Stehleuchte wiegt nur etwas mehr als 1600 Gramm. Diese Leichtigkeit macht weitauskragende Leuchtenarme und komplexe Gelenke überflüssig und ermöglicht ein auf das nötigste reduzierte Design“, verdeutlicht Dietrich F. Brennenstuhl. Die Einladung, die Leuchte überall mit hinzunehmen, spricht schließlich der prägnante Griff am Leuchtenrohr aus: „Er sagt selbst dem flüchtigsten Betrachter, dass die Leuchte tragbar ist“, so Dietrich F. Brennenstuhl.

Als „tragbare Stromquelle“ spendet die kabellose Leuchte nicht nur Licht genau dort, wo es benötigt wird, sondern liefert gleichzeitig auch dem Mobiltelefon Strom – immer und überall! Bei Verwendung der Smartphone-Halterung am Aufenthaltsort und in Augenhöhe des Nutzers.